Tischtennissaison 2020/2021 abgesagt

Das Präsidium des HTTV hat in seiner Sitzung am 11.02.2021 den endgültigen Abbruch der
Saison 2020/2021 beschlossen.

Hier die Mitteilung im Wortlaut:

Aufgrund der aktuellen Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung und gemäß des im letzten Newsletter kommunizierten Fahrplans,
hat das Präsidium am 11. Februar 2021 gemäß Abschnitt M (Start, Unterbrechung und Abbruch des Spielbetriebs) der Wettspielordnung (WO) folgendes entschieden:

• die begonnene Spielzeit für weiterführende Veranstaltungen gemäß WO A 11.2
wird zum 11. Februar 2021 abgebrochen.
• die abgebrochene Spielzeit 2020/21 wird für ungültig erklärt.
• Weiterführende Veranstaltungen gemäß WO A 11.1 (Individual-/Einzelmeisterschaften und Ranglistenturniere)
werden für die Saison 2020/21 ebenfalls abgesagt.

Sowohl der Trainingsbetrieb zum 8. März als auch die Weiterführung der Saison zum 15. März ist aufgrund der aktuell geltenden Verordnungen hessenweit nicht sichergestellt.
Das Präsidium hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, jedoch ist die Entscheidung aus Sicht des HTTV alternativlos.
Alle Bezirks- und Kreisverantwortlichen, sowie die Vorstandsmitglieder teilen grundsätzlich die getroffene Entscheidung.

Wie geht es nun weiter?

Die Mannschaften erhalten in der folgenden Spielzeit jeweils das Startrecht in derselben Spielklasse.
Basis für die am 25.05.2021 startende Vereinsmeldung der Saison 2021/2022 ist der Endstand der Spielklasseneinteilung der "ungültigen Saison" 2020/2021.
Vereinfacht ausgedrückt:
Nehmen Sie die Tabellen der Saison 2020/2021 ohne die Auf- und Abstiegspfeile, dies ist die Grundlage für den Start der Vereinsmeldung.
Weitere Informationen zu Themen wie z. B. dem Auffüllverfahren werde wir zu gegebener Zeit detailliert kommunizieren.
Die Einsätze und Spielergebnisse einzelner Spieler werden NICHT für ungültig erklärt, laufen somit in die Berechnung des TTR-Wertes ein und werden auch für die Ermittlung der Stammspielereigenschaft herangezogen.
Wir hoffen, dass in absehbarer Zeit zumindest der Trainingsbetrieb wieder starten kann.
Ein entsprechendes Alternativangebot für den Nachwuchsbereich wird erarbeitet. Der Volksbanken Raiffeisenbanken-Cup startet, sobald es die behördlichen Vorgaben zulassen.
Des Weiteren hoffen wir natürlich auf einen regulären Saisonstart 2021/22.
Bleiben sie gesund und dem Tischtennis treu!
Wir werden Sie weiterhin über die aktuellen Entwicklungen informieren.

Suche

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anstehende Veranstaltungen

Keine anstehenden Veranstaltungen!

Powered by iCagenda

DTTB-Liveticker

Die folgenden Nachrichten sind die Top News vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB-Liveticker). Der Aufruf der Beiträge führt auf eine externe Seite, die ggf. Cookies enthalten könnte.

tischtennis.de

13. Mai 2021

© 2020 TTG Büßfeld e. V.. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.