"Sportvereine leben Respekt" lautete das Motto einer Ehrungsveranstaltung des Landessportbundes Hessen e. V., die am 06. Februar 2018 in Grünberg im Sporthotel stattfand. 

Im Rahmen der Kampagne "Hessen lebt Respekt" der Hessischen Landesregierung war die TTG Büßfeld einer der 24 Verein, die "Respekt im Alltag" ganz besonders leben.

Im Sport sind Herkunft oder Status unwichtig – es zählen Kameradschaftlichkeit, Einsatz und Teamgeist. Das Gemeinschaftsgefühl der faire Umgang miteinander und das Einhalten von Spielregeln sind Erfahrungen, die im Sport und in vielen anderen Bereichen des Lebens weiterhelfen.

Mit der Behindertensportabteilung Tischtennis pflegt die TTG nun schon über 10 Jahre dieses Motto. Und auch schon vor der Gründung dieser Abteilung waren die damals behinderten Jugendlichen immer ein Teil der TTG um die man sich auch kümmerte. Im Dorf wurde schon die sogenannte "Inklusion" gelebt, als dieser Begriff noch nicht geschaffen war.

An dieser Veranstaltung nahm auch Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann teil. Sie betone in ihrer Ausführung unter anderen, dass faires gutes Miteinander, Teamfähigkeit und Respekt nicht nur im Sport sondern auch im täglichen Miteinander unverzichtbar sei.

TTG Buessfeld 800px

Foto: Ralf Wächter / Landessportbund Hessen e. V.

Vorsitzender Norbert Beyer und Abteilungsleiter Behindertentischtennis Udo Winkler nahmen stolz diese besondere Auszeichnung entgegen.

Hier geht's zur >>> Urkunde <<<.

Vereinshalle erstrahlt im neuen Glanz.

Eine nicht ganz alltägliche Aktion führte das heimische Gebäudereinigungsunternehmen S&H GmbH am 28.07.2016
in der Tischtennishalle der TTG Büßfeld durch.
Im Rahmen eines Ausbildungsprojektes reinigten die beiden Auszubildenden Mikel Dikez und Nick Galwas, unter den kritischen Augen von Objektleiterin Sandra Stein
und dem Vereinsvorsitzenden und Ortsvorsteher Norbert Beyer den Hallenboden gründlich und brachten eine neue Versiegelung auf.
„Das war längst mal nötig“ so Norbert Beyer. „Wir hätten nicht geglaubt, was man von diesem Boden alles herunterbekommen hat, unseren herzlichsten Dank, für diese tolle Maßnahme.“
„Als uns die Anfrage für eine Grundreinigung erreichte, haben wir kurz entschlossen diese Ausbildungseinheit geplant, wir freuen uns immer wieder
Vereine und Institutionen zu unterstützen, die sich ehrenamtlich der Jugendbetreuung oder wohltätigen Zwecken widmen“, so die Aussage der Geschäftsführung der S&H GmbH.
Am Ende des Tages sah man überall strahlende Gesichter, die Mitglieder der TTG freuen sich über den „neuen“ Boden,
die Azubis haben eine ganze Reihe neuer interessanter Erfahrungen gesammelt und die Ausbilder
waren ganz offensichtlich mit den gezeigten Leistungen zufrieden.

DSC 0290 2 Kopie

v..n.re Auszubildende Mikel Dikez und Nick Galwas,Obejektleiterin Sanda Stein und Vorsitzender Norbert Beyer

 

3.Mannschaft AufKL

v.l.n.r. Marcel Moser, Paul Wendland, Norbert Beyer, Bernd Kraft, Rene Seipp, Tim Völzing

Die dritte Mannschaft sicherte sich ungeschlagen den Gruppensieg in der 1. Kreisklasse 1 Vogelsbergkreis.
In der neuen Saison werden sie daher in der Kreisliga 1 auf Punktejagd gehen.
Die Mannschaft ist eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern,die prima harmoniert haben.
Mit Norbert Beyer und Bernd Kraft hat man zwei kampferprobte Tischtennisrecken in der Mannschaft, Tim Völzing
bilden den jungen Kern dieser Mannschaft. Sie haben sich zu guten Tischtennisspielern entwickelt, die diesen Erfolg
so möglich machen konnen.

 

 

Kreispokalsieger des TT-Kreises Vogelsbergkreis der Saison 2015/2016

                            T T G   B ü ß f e l d

von links nach recht:  Josef Reichel  ,  Mustafa Ay   ,  Jannik Schultheis

Ohne Niederlage wurde die erste Jugend der TTG Büßfeld bei den Kreispokalspielen der Jugend
des TT-Kreises Vogelsbergkreis Kreispokalsieger.

Büßfelds A-Schüler hat sich in der Kreisklasse mit einem beeindruckenden 10:0 Kantersieg gegen den bis dato ebenfalls
ungeschlagenen TTG Mücke die Kreismeisterschaft gesichert. Mit 14:0 Punkten und 67:3 Spielen blieb man wie auch schon
in den Gruppenspielen ungeschlagen. Josef Reichel, Mustafa Ay und Jannik Schultheiß waren ein super eingespieltes Team
und konnten ihre bereits in der letzten Saison guten Leistungen auch in der Saison 2014/2015 bestätigen.
Auch für die TTG Büßfeld ist das ein schöne Ereignis, zeigt es doch, dass sich die Investition in einen
A-Lizenz Trainer jetzt schon gelohnt hat.

A-Schüler Kreismeister Kreisklasse von links nach rechts: Josef Reichel, Mustafa Ay, Jannik Schultheiß

Seite 1 von 2

Suche

Aktuelle Termine

Freitag, 23. November 2018 - 20:00 Uhr
2. Kreisklasse Heimspieltag 5. Herren
Samstag, 24. November 2018 - 16:00 Uhr
3. Kreisklasse - Heimspieltag 6. Herren
Samstag, 24. November 2018 - 19:00 Uhr
Bezirksliga - Heimspieltag 1. Herren

DTTB-Liveticker

Die folgenden Nachrichten sind die Top News vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB-Liveticker). Der Aufruf der Beiträge führt auf eine externe Seite, die ggf. Cookies enthalten könnte.

tischtennis.de

20. November 2018