Büßfelder Behinderte dominieren bei den Hessenmeisterschaften

Am 17.12.2016 fanden in Heuchelheim die Hessenmeisterschaften im Behindertentischtennis statt.

Mit 21 Spielerinnen und Spieler stellte man mehr als die Hälfte der anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dementsprechend hoch war dann auch die Erfolgsquote der TTG nach Ende der Veranstaltung.

Bei den Damen WK 6-11 gewann von der TTGB Marlene Reeg den Titel vor ihrer Vereinskollegin Daniela Grund. In der WKAB belegten sogar drei Büßelderinnen die Plätze 1-3. Christel Locher wurde Hessenmeisterin, Gabi Neumann Zweite und Kathrin Schanz Dritte.

Auch im Doppelwettbewerb ging es munter weiter. Hier wurden die Büßfelderinnen Locher/Neumann Hessenmeister. Sie bezwangen im Finale ihre Vereinskolleginnen Reeg/Schanz.

Aber auch bei den Männern ging die Titeljagd  weiter. In der WK 6-7 wurde der Büßfelder Jörg Schneider Hessenmeister. Er konnte sich im Endspiel gegen seinen Vereinskollegen Christoph Winkler durchsetzen. In der WK 8 wurden die ersten drei Plätze auch von Büßfeldern belegt.

Hessenmeister wurde hier Mateusz Krok in einem spannenden Endspiel gegen den 14-jährigen Nachwuchsspieler Benjamin Sander. Dritter wurde hier Klaus Kehl.

Weiter ging es in der WK 9-AB. Hessenmeister wurde Büßfelds Yannik Rüddenklau vor seinem Vereinskollegen Gerd Freiling.

Auch im Doppelwettbewerb der Männer konnte man punkten. In der WK 6-8 wurde der Büßfelder Jörg Schneider mit seinem Partner Elisas Monden aus Heuchelheim Hessenmeister. Sie gewannen das Finale gegen die Büßfelder Krok/Kehl klar in 3 Sätzen.

In der WK 9-11 sicherten sich die Büßfeler Gerd Freiling/Christoph Winkler den Titel vor den Vereinskollegen Marcel Mersdorf/Ryo Yoshimura.

Bei den Rollstuhlfahrern vertrat Marcel Miss die Farben der TTG Büßfeld. Im Einzel verlor er das Endspiel gegen Max Zuber, während er im Doppel mit Max Zuber Hessenmeister wurde.

Für Büßfelds größten Talente Marleene Reeg und Yannik Rüddenklau ist diese Veranstaltung lediglich eine Durchgangsstation auf dem Weg zu ihrem großen Ziel: Die Teilnahme an den Paralymics im Jahr 2020.

Auch für Abteilungsleiter Udo Winkler war es ein Tag der Freude darüber, dass sich die viele Arbeit die er im Behindertentischtennis investiert am Ende durch seine Sportler mit den entsprechenden Erfolgen belohnt wird.


2. Platz im Doppel WK8  Kehl / Krok

Suche

Kalender

Termine

Anstehende Veranstaltungen

Es sind 2 anstehende Veranstaltungen vorhanden

20
Dez
2019
Tischtennis

Spielersitzung Erwachsene

Veranstaltungsort: Tischtennishalle,Bleidenöder Straße
Einladung Spielersitzung
28
Dez
2019
Vereinsveranstaltungen

Skatdorfmeisterschaft

Veranstaltungsort: Tischtennishalle,Bleidenöder Straße
18,20 nur nicht passen heißt es wieder in der Tischtennishalle.Es gibt wieder jede Menge Preise und für das leibliche [...]

Powered by iCagenda

DTTB-Liveticker

Die folgenden Nachrichten sind die Top News vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB-Liveticker). Der Aufruf der Beiträge führt auf eine externe Seite, die ggf. Cookies enthalten könnte.

tischtennis.de

12. Dezember 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.